Blog

2 Tage Lausen in der Schweiz - es war wunderschön!!! Wo ist nur die Zeit geblieben...

Am 14. und 15. Januar diesen Jahres hatte ich mal wieder das Vergnügen in die Schweiz fahren zu dürfen. Wir haben an zwei aufeinanderfolgenden Tagen einmal eine homöopathische Taschenapotheke in einer gemütlichen, lockeren Gruppe erarbeitet und zusammengestellt und Irène Julius hat uns eine kleine Überraschung mit eingebaut und am 2. Tag sind wir in die Welt der 12 Basis Schüssler Salze im Einsatz für unsere Tiere eingetaucht. 

Es hat riesig Spaß gemacht und trotz der vielen Theorie ist es nicht langweilig geworden. Dank super toller Verpflegung seitens der lieben Anna Truffer und kurzen kreativen Pausen ist die Zeit vergangen wie im Fluge.

Jetzt sind seither schon wieder 2 Wochen vergangen und der Alltag hat einen wieder.

Aber ich freue mich schon riesig auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!!!

Weiterlesen

Ausgabe Nr. 12, Juni 2016, TIER & GARTEN ist da!!!

Und natürlich findet Ihr hier neben anderen wirklich tollen Artikeln und einer wunderschönen Aufmachung auch wieder eine Bachblüte für Tiere von mir vorgestellt...

Solltet Ihr sie nicht mit Eurer Tageszeitung nach Hause bekommen, würdet die Ausgabe aber trotzdem gerne haben, dann meldet Euch doch bitte bei mir...

Hier mal ein kleiner Vorgeschmack:)

 

Weiterlesen

2 Tage Bachblüten in der Schweiz mit super interessierten Teilnehmern

Ich weiß gar nicht, wo die Zeit geblieben ist, mittlerweile ist schon wieder Mittwoch, aber ich komme gerade erst wieder so richtig in der Realität an {hänge ich noch in der Vergangenheit - HONEYSUCKLE, oder brauche ich CLEMATIS;)}...

Ich hatte am letzten WE das besondere Vergnügen in der Schweiz an 2 aufeinander folgenden Tagen mein geliebtes Bachblüten Tagesseminar halten zu dürfen...

Ein ganz großes Dankeschön gilt der unglaublich netten Irėne Julius, die mit viel Liebe, ganz viel Herzblut und Ihrer super netten Kollegin Anna Truffer dies alles in die Wege geleitet hat und so wunderbar organisiert hat.

Wir haben an diesen 2 Tagen richtig viel Spaß gehabt und intensivst mit den 38 Blüten gearbeitet.

Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr, wir sind schon fleißig am Planen...

                        

Weiterlesen

Die neue Tier & Garten ist da!!!

FREU, FREU...

Die neue Ausgabe ist da! Nr. 11 März 2016...

Auch dieses Mal durfte ich wieder eine Bachblüte für Tiere vorstellen, den Text möchte ich Euch nicht vorenthalten S. 19 März 2016 Tier - Garten.pdf (234343), ausserdem war Tier & Garten so nett und hat mir einmal ein PDF überlassen zum Cover Titelseite_EN_maerz2016 Tier und Garten.pdf (148648), damit man sehen kann, was noch für schöne und interessante Artikel zu finden sind...

 

Wenn Ihr gerne mal eine Ausgabe hättet, dürft Ihr mich gerne kontaktieren. 

 

LG, Eure Silke

www.bachblueten-und-homoeopathie-fuer-tiere.de

Weiterlesen

ERSTE-HILFE-KURS für TIERBESITZER Wir suchen noch Interessierte, Vereine, Hundeschulen, Tierarztpraxen...

Meine liebe Kollegin Jessica Müller (THP) und ich haben uns für dieses Jahr zusammengesetzt und ein super tolles, informatives und praxisorientiertes Erste-Hilfe-Seminar auf die Beine gestellt.

 

Nun suchen wir gemeinsam noch interessierte Tierbesitzer, Gruppen, Hundeschulen, Tierarzt- oder Tierheilpraktiker-Praxen, bei denen wir unser Seminar halten dürfen!!!

 

Hier mal unsere Ausschreibung zu unserem Projekt:

Erste Hilfe am und für das Tier PDF.pdf (310008)

 

Weiterlesen

Zauber der Bach-Blüten vom 22.08.2015 - ein großer Dank an die Teilnehmer

Ich wollte nur kurz DANKE für den schönen Tag sagen...

Auch wenn kurzfristig noch eine Teilnehmerin abgesagt hatte, war das Tages-Seminar sehr schön und ich freue mich auch schon riesig auf das im Oktober folgende Baumessenzen-Seminar...

...für das übrigens noch Plätze frei sind!!!

Hunde dürfen nach kurzer Absprache gerne wieder mitgebracht werden!

Also bis vielleicht im Oktober, ganz liebe Grüße,

Eure Silke Arling

Weiterlesen

Nachlese Stammtisch vom 31.10.14 - Thema: Austesten

Rückblickend auf unseren Stammtisch vom letzten Freitag (31.10.14) möchte ich mich nochmal bei allen Teilnehmern bedanken. Es hat mal wieder viel Spaß gemacht, vor allem aber eure Begeisterung hat mich sehr gefreut.

Für alle, die leider nicht teilnehmen konnten, hier eine kleine Zusammenfassung:

Nach den üblichen Willkommensfloskeln haben wir die Runde mit einem kleinen Experiment begonnen - kurz: kleines Zahlenpendel - damit alle die Erfahrung machen konnten, sehr wohl in der Lage zu sein, Testen zu können. Wir haben dann die verschiedenen Verfahren besprochen und schon waren wir mitten in der Fragerunde - wie, was, womit?! Natürlich wie bei jedem Thema haben wir dann aber auch die Grenzen der Testverfahren besprochen. 

Schlußendlich hat sich dann sehr schnell gezeigt, daß die Testverfahren sehr individuell sein können. 

Abschließend ging es um die Pläne für das nächste Treffen, wo es dann richtig an die Praxis geht - üben, üben, üben.

Ich bringe ganz viel Material mit und freue mich jetzt schon auf die nächste Runde. Natürlich sind aber auch alle, die nicht am ersten Abend der Reihe "Austesten" teilnehmen konnten, wieder herzlich eingeladen - es wird niemandem langweilig werden.

Denkt daran, der nächste Stammtischtermin ist bereits am 14.11.14. (Terminkalender)

Alles liebe,

eure Silke Arling

Weiterlesen