Bachblüten

Im Vordergrund einer Bachblüten-Behandlung steht immer das Individuum Tier, mit seinen wesentlichen Charakterzügen, seinen Vorlieben und Abneigungen, Erfahrungen und Eigenheiten. Diese sowie alle Verhaltensauffälligkeiten und -originalitäten sollen dann in die zu verabreichende Mischung miteinfließen, so dass man dem Tier hilft, wieder in seine eigene Mitte zu finden, denn erst wenn man in seiner Mitte ist, kann man sich so entfalten, wie es für einen vorgesehen ist.

Bachblüten sind für mich so gut wie aus keiner Behandlung eines Tieres mehr wegzudenken. Sie sind wohl die effektivsten und mildesten Helfer, derer man sich in der naturheilkundlichen Behandlung von Mensch und Tier nur bedienen kann. Und hat man sich erst einmal in die Materie eingearbeitet, so lassen sie sich von jedem Tierbesitzer selbständig einsetzen...

Ich gebe immer wieder Bachblüten-Seminare, in denen ich versuche, diese wertvollen Helfer jedem so leicht verständlich wie möglich näher zu bringen – rein nach dem Motto:  Weg von der Abhängigkeit, hin zur Eigenverantwortung

Aber natürlich biete ich auch regulär Bachblütentherapie für Tiere an, in der ich, gemeinsam mit den Tierbesitzern, die für Ihr Individuum bestmögliche Blüte oder Blütenkombination erarbeite und die Therapie begleite!!! Es kommt immer wieder mal vor, dass sich im Laufe der Mittelgabe die Blüten ändern. Deshalb ist ein regelmäßiger Kontakt innerhalb einer Bachblüten-Therapie von grossem Vorteil, da man die kleinsten Veränderungen mitbekommt und so schneller mit der Behandlung vorankommt.

In ganz speziellen Fällen bietet sich auch an, Einzelstunden oder auch Verhaltenstherapien mit einer Bachblüten-Mischung zu begleiten bzw. zu unterstützen, je nachdem, um welche zu bearbeitende Symptomatik es sich handelt.

Neben den Bachblüten kommen bei mir auch andere Essenzen in Einsatz, wie z.B.:

  • die Rostock-Essenzen
  • die Love-Remedies
  • Deutsche Blüten und Blütenkombinationen von Frau Erika Lang-Büttner
  • Findhorn-Essenzen
  • Baum-Essenzen
  • und vielleicht kommen irgendwann noch andere hinzu...